Studium + Praxis = Erfolg!
Wissen.Transfer.Anwendung.
Zeit für Karriere!

Ausbildung + Studium

Mehr Praxiseinsatz für Ihre Mitarbeiter - Kein Wechsel mehr im 3-Monats-Rhythmus


Die betriebliche Ausbildung leidet unter rückläufigen Zahlen von Schulabgängern und einem Trend zur Akademisierung. Talente gewinnen, sie zielgerichtet qualifzieren und langfristig an Ihr Unternehmen binden - das sind die wichtigsten Aufgaben vor denen Sie als Unternehmer heute stehen, um sich optimal für morgen aufzustellen.

Die VWA Business School bietet Ausbildungsbetrieben nun die Möglichkeit, Abiturienten für eine integrierte Ausbildung inklusive Weiterbildung und Hochschulabschluss für Ihr Unternehmen zu begeistern.

Beim dualen Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) handelt es sich um einen dreigliedrigen Studiengang, der einen Ausbildungsabschluss, Betriebswirt/in (VWA) und den Bachelor of Arts (B.A.) umfasst.

Der duale Studiengang bietet Unternehmen die Möglichkeit, Fachkräfte aus den eigenen Reihen auszubilden und sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen können im Wettbewerb um leistungsbereite Schulabgänger punkten, wenn sie (Fach-)Abiturienten ein Studium anbieten.

Steigern Sie die Wertschöpfung im Unternehmen:

Die Verbindung von Theorie- und Praxisphasen ist ideal, da sie den wissenschaftlichen Wissenserwerb und die berufliche Handlungskompetenz der Studierenden fördert. Das erlernte Fachwissen während der Theoriephasen können die Studierenden direkt im Betrieb anwenden. Durch die Mitarbeit in Ihrem Unternehmen bekommen die Studierenden den Blick für „das Ganze“ und leisten ihren Beitrag zur Wertschöpfung.

Sichern Sie Ihren Nachwuchs:

Unser Studiengang bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen können im Wettbewerb um leistungsbereite Schulabgänger punkten, wenn sie (Fach-)Abiturienten eine Ausbildung und ein Studium anbieten.

Sichern Sie sich den Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern:

Die Studenten sind nach dem Studium schneller und umfangreicher qualifiziert – und bringen bereits die notwendige Praxiserfahrung mit. Die persönliche Bindung zum Unternehmen ist sehr hoch. Sie haben während des Studiums die Gelegenheit, Ihren künftigen festen Mitarbeiter genau kennenzulernen. Nach Studienabschluss können dual Studierende in der Regel sofort in qualifizierten Positionen eingesetzt werden. Das spart Ihnen Einarbeitungszeit und -kosten, da das Recruiting für externe Bewerber entfällt.

Mehr Praxiseinsatz:

Unser Studienmodell ist die innovative Alternative zum klassischen Dualen Studium. Die Studierenden haben keinen Wechsel im klassischen 3-Monats-Rythmus, sondern sie sind kontinuierlich ins Unternehmen eingebunden und besuchen an zwei Abenden pro Woche die Vorlesungen an der VWA und zusätzlich den Berufsschulunterricht.

Sparen Sie Kosten:

Studiengebühren können vom Unternehmen übernommen und steuerlich geltend gemacht werden. Die Kooperation zwischen dem Unternehmen und der VWA Business School ist kostenfrei.

Nutzen Sie unseren kostenfreien Vermittlungsservice:

Auf Ihren Wunsch unterstüzen wir Sie bei beim gesamten Recruitung-Prozess. Wir nehmen Ihr Unternehmen auf unsere Homepage als Partnerunternhemen mit auf, wir bennen Sie in unseren sozialen Netzwerken und auf Messen und Broschüren. Wir empfehlen Sie als Partnerunternehmen an potenzielle Studieninteressierte und gewinnen für Sie passende Nachwuchskräfte.

Unsere Betreuung:

Die permanente Betreuung durch das Team der VWA Business School und hochqualifizierte Dozenten zeichnen das Studium aus. Durch den praxisorientierten Aufbau ist es möglich, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse direkt auf Fragestellungen im Unternehmen anzuwenden.

Über eine direkte Kontaktaufnahme mit Herrn Kroll und Herrn Prof. Wölfle freuen wir uns sehr. Weitere Informationen zum Ablauf von Stellenangeboten erhalten Sie unter folgendem Link.