Studium + Praxis = Erfolg!
Wissen.Transfer.Anwendung.
Zeit für Karriere!

Bachelor Management berufsintegriert

Unser berufsintegriertes Studienmodell bietet Ihnen ideale Anschlussmöglichkeiten nach der Ausbildung. Wir nutzen Ihre berufliche Erfahrung und bauen darauf die Studieninhalte auf. Der Vorteil für Sie. Sie müssen nicht aus dem beruflichen Alltag aussteigen. Ganz im Gegenteil - Sie nutzen das Studienwissen und diesbezügliche Umsetzungsaufgaben zum Transfer im beruflichen Alltag. Unsere Tutoren begleiten Sie regelmäßig persönlich und in Webinaren. Um Ihnen schon mal einen kleinen Überblick zu geben, haben wir vorab die wichtigsten Pluspunkte des Studiums zusammengefasst:

Mehrere Plus-Punkte charakterisieren unser Studienmodell:
  • Das Studium dauert 36 Monate.
  • Das Studium ist praxisintegriert.
  • Studienwissen soll in die Praxis umgesetzt werden. Sie fertigen im Unternehmen Studienleistungen an.
  • Gerne sind wir mit Ihnen und Ihrem Partnerunternehmen im Gespräch.
  • Unsere Dozenten sind renommierte Professoren verschiedener Fachgebiete und anerkannte Experten aus der Wirtschaft.
  • Unser Unterricht wird regelmäßig evaluiert. Wir wollen unsere Qualität weiter steigern.
  • Wir setzen zunehmend auf Digitalisierung und machen Sie mit gängigen Techniken vertraut.
  • Auch Konfliktmanagement und Team-Führung sind Teil des Studiums.
  • Unser Team unterstützt Sie über das ganze Studium hinweg.
Allgemeines zum Bachelor-Studium Management

Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Abitur, Fachabitur oder FH-Reife? Alternativ haben Sie nach der Ausbildung mehrere Jahre Berufserfahrung? Dann haben Sie die Möglichkeit unser berufsintegriertes Bachelor-Studium zu nutzen, um sich weiter zu entwickeln. Unser Studiengang startet mit einem möglichst breiten Überblick über alle Funktionsbereiche der Betriebswirtschaftslehre, die spezifisch vertieft werden. Neben wissenschaftlichen Inhalten im Dreieck Leadership, Management und wirtschaftliche Steuerung sind aber auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten wichtig für das Studium. Damit Ihr Studium möglichst gut mit der Praxis verzahnt ist, unterstützt Sie unser Team.

Ablauf und Studiendauer

Die Regelstudienzeit ist auf eine Dauer von 36 Monaten ausgelegt. Ziel des Studiengangs ist es immer, eine idale Bündelung wissenschaftlicher Grundlagen mit praktischer Anwendung zu erreichen. Gleichermaßen wollen wir Sie aber auch persönlich weiterqualifizieren, so dass verpflichtend digitale Bausteine und Kompetenzbildung in das Studium integriert sind.

Im Rahmen Ihres beruflichen Alltages absolvieren Sie Umsetzungsaufgaben im Unternehmen, um einen idealen Transfer der erlernten Inhalte zu gewährleisten.